Drucken

Schulbus

Seit 2011 gibt es Schulbusse für die ESF. Mit den wachsenden Schülerzeiten sorgen diese dafür, dass die Kinder die Schule sicher und rechtszeitig erreichen. Der Erfolg hat dazu geführt dass inzwischen sechs Buslinien angeboten werden, die täglich von mehr als 300 Kindern genutzt werden. Das bedeutet allerdings dass einige Schulbuslinien ausgebucht sind. An der Schule ist nicht genug Platz, um das Angebot zu erweitern.

Die Anmeldung für den Schulbus geschieht über den Link auf dieser Seite.

Wir bieten die folgenden Buslinien an:

Linie A (Morgens und Nachmittags) geht von Neu-Isenburg über die Darmstädter Landstraße, die Stadtmitte und das Westend. Teilweise werden die Stationen auch von Linie W angefahren.

Linie B (Morgens) startet in der Speicherstraße und fährt über die Europa-Allee, Senckenberganlage, Frauenfriedenskirche, und Ginnheim

Linie C (Morgens) startet an der Friedberger Anlage über das Nordend

Linie O bedient das Ostend und die Eschersheimer Landstraße, am Nachmittag auch das Hauptgebäude der EZB

Linie S (Morgens) startet auf der Darmstädter Landstraße und bedient das Hauptgebäude der EZB

Linie W bedient morgens eine Haltestelle im Westend und nachmittags die Haltestellen im Westend und in der Innenstadt sowie teilweise Sachsenhausen und Neu-Isenburg.

Die Anmeldung für den Schulbus geschieht über den Link auf dieser Seite.

Minibus

Auf Wunsch der Eltern wird ab dem 09.01.23 ein Minibus-Service von Tür zu Tür angeboten. Wir beginnen mit den folgenden Linien -

Raum Riedberg

Raum Offenbach

Raum Oberursel

Die Anmeldung für den Minibus geschieht über den Link auf dieser Seite. Bei Anfragen für Kleinbusse in Gebieten, die derzeit nicht abgedeckt sind, können Eltern eine unverbindliche Interessenbekundung in der Anmeldung abgeben.

Veröffentlicht: 13. April 2011 13. April 2011
Zugriffe: 5905 5905